R.E.S.E.T. (steht für Rafferty-Energy-System of Easing the TMG) -  übersetzt Rafferty-Energie-System zur Entlastung des Temporo-Mandibular-Gelenks)

R.E.S.E.T. ist eine sanfte, schmerzlose Methode, die 1995 von Philipp Rafferty entwickelt wurde, um das Kiefergelenk (Temporo-Mandibular-Gelenk, kurz TMG) auszugleichen bzw. zu balancieren, d.h. in einen entspannten, balancierten Zustand zu versetzen.

Das Kiefergelenk beeinflusst den Körper, das Skelett, die Muskeln, die Energiesysteme(Meridiane), das Nervensystem. Es spielt eine zentrale Rolle in der Dynamik zwischen Kopf und Wirbelsäule. Spannungen in den Kiefermuskeln können die Position des Kiefergelenks verändern und dadurch zu Energieungleichgewichten sowie Schmerzen im ganzen Körper führen.

Jede Verspannung der Kiefermuskeln kann auch zu einer Verdrehung oder zum Verziehen des Keilbeins führen. Denn das Keilbein ist ein “frei” beweglicher Knochen im Schädel und - mit Ausnahme von zwei Gesichtsknochen - mit allen anderen Schädelknochen verbunden. Aufgrund dessen kann ein Balancieren der Kiefergelenksmuskeln weit reichende Auswirkungen auf den gesamten Körper haben.

Mögliche Auslöser von Verspannungen Reset

  • Autounfall

  • Schleudertrauma

  • Schlag auf den Kopf oder Kiefer

  • Zahnbehandlungen:
    -              zu große Krafteinwirkung bei Zahnextraktion
    -              zu langes Sitzen bei geöffneten Mund
    -              Injektion von Anästhetika in die Kiefermuskeln
    -              Extraktion zu vieler Zähne( kommt des Öfteren bei Kindern vor)

Der Auslöser kann sehr lange zurückliegen. Die Kiefermuskeln können dadurch immer noch sehr angespannt sein und verursachen dadurch dem Kiefergelenk Stress.

R.E.S.E.T. kann durch energetisches Ausbalancieren der Kopfregion, die Verspannungen der Kopfregion und des ganzen Körpers positiv beeinflussen und das Kiefergelenk findet sein natürliches Gleichgewicht und Funktion wieder.

Die durch R.E.S.E.T. entstehende Tiefenentspannung des TMG-Systems erwies sich als hilfreich bei:

  • Angespannten Muskeln

  • Probleme nach Zahnbehandlungen (Extraktionen, kieferorthopädische Behandlungen…)

  • Zähneknirschen

  • Kieferschmerzen

  • Bewegungsprobleme des Kiefers

  • Ohrprobleme und Tinnitus

  • Blasenproblem

  • Sehschwierigkeiten

  • Chronische Müdigkeit

  • Schmerzen in Gelenken der Arme und Beine, sowie der Wirbelsäule

  • Tägliche Kopfschmerzen und Migräne

  • Verspannungen der Schulter, des Nackens, des Rückens

  • Bewegungsprobleme des Kiefers, wie der Mund kann nicht weit genug geöffnet werden

  • Kieferschmerzen

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Lernstörungen

  • Lösen alter, unbewusster Emotionen

Bei mir können Sie R.E.S.E.T. in weltweit anerkannten Ausbildungskursen mit Zertifikat erlernen oder in einer Sitzung persönlich erfahren. Siehe Kursangebote